BWWC zu Gast beim KYC

Am 4.10.2016 fand eine Clubsitzung des King Yachting Clubs in Mödling statt. Dr. Hildegard Sponer, Skipperin und Trainerin besonders für Frauen, und der Vorstand des BWWC, waren geladen um die besonderen Belange des Frauensegelns vorzustellen. Wir nahmen diese Einladung gerne an, waren mit einigen Mitgliedern vertreten und konnten unsere Sichtweisen vorbringen. Veronika schilderte die Gründe für die Entstehung des Vereins und berichtete über die diversen Aktivitäten, hinterlegt mit Fotos unserer gemeinsamen Erlebnisse der vergangenen Jahre. Anschließend hielt Hildegard einen launigen Vortrag: „Wie es ist, wenn Frauen die (Ölzeug-) Hosen anhaben“. Eine anregende Diskussion zeugte davon, dass durchaus Interesse und auch Verständnis von der segelnden Männerwelt vorhanden ist.

Segelbiathlon 5. Auflage

Damencrew BWWC - Solvia, Gisela, Veronika, Birgit (12.8.2016)
Am 6./7. August war es wieder soweit! Für Gisela Hermann mit ihrer Neptun 27, Silvia Dimitr., Birgit und mich ist das ein Fixtermin. Und diesmal war mit mehr Wind zu rechnen. Mal sehen, wie es uns damit geht, fast oder gar kein Wind war nicht so unseres in den letzten Jahren.

Mein erstes Treffen mit dem BWWC

(23.7.2016)
Als ich Anfang des Jahres den Entschluss gefasst hatte den Segelschein für Binnengewässer zu machen, wusste ich noch nicht wo mich dies noch hinführen sollte. Einer meiner ersten Wege führte mich im März auf die Bootsmesse nach Tulln, dort fiel mir dann die Postkarte des BWWC „Ich bin dann mal Seglerin“ in die Hände. Meine Neugierde war sofort geweckt, zuhause angekommen googlte ich die Homepage und war ganz aufgeregt, denn ich dachte mir sofort, dort möchte ich dabei sein.

Kulturtörn 2016

Kulturtoern 2016(29.6.2016)
14 Frauen auf 2 Booten (Brigitte auf Barcaso und Birgit auf Bravura – einer Bavaria 37), Reiseleiterin Dr. Gisela Hofmann organisierte zum 2. Mal den Kulturtörn. Professionell und humorvoll schaffte sie es, den Teilnehmerinnen die Bau- und Kunsthightleights der Region Split – Hvar näher zu bringen. Abgerundet wurde die Woche durch abwechslungsreichen Segelwind, traumhafte Badebuchten und hervorragendem Essen.

Business Cup in Biograd

Skipperin: Gabi Müllauer, mit Gabi Pf., Dagmar, Ingrid A. Gertrude, Astrid R. und Maria
Boot: Aries
Revier: Biograd, Kroatien
Zeit: 28.5. bis 1.6.2016
 
Auf ihrer „Aries“,  bedingt durch eine kurzfristige Absage mit nur 7 Damen, ersegelten sie in der Einheitsklasse Bavaria 45 mit Gennaker den ausgezeichneten 5. Platz.
Foto oben: war der Zieleinlauf als 3.  11 sec. auf den 2 ten Platz, in einer Wettfahrt
 

Ansegeln und Stammtisch

BWWC – Stammtisch in Wien (25.5.16)
Am Donnerstag, den 19. Mai stieg zum 1. Mal zur Eröffnung der Segelsaison unser Ansegeln auf der Alten Donau. 10 Seglerinnen starteten um 17 Uhr auf 4 Booten der Segelschule Hofbauer zu ein paar Einsegelrunden. Drehende schwache Winde und das drohende Gewitter im Blick machten die Sache spannend.

Törnbericht Sardinien-Korsika

Fotos Korsika-Sardinien (15.3.2016)
Sardinien-Korsika und vor allem Bonifacio, das musst du gesehen haben, heißt es immer wieder. Als  sich im September 2015 die Gelegenheit für einen Segeltörn in diesem Revier ergibt, bin ich dabei!
Wir übernehmen unsere Sun Odysey 42i in der Marina Portisco im NO Sardiniens, einer neuen Marina noch im Ausbau, 14km südlich von Porto Cervo. Die Anreise per Flug Wien-Olbia ist einfach und günstig.

Karnevalska Regata

(19.2.2016)
Skipperin: Brigitte mit Crew: Barbara W., Veronika, Silvia G., Eva
Boot: Elan 344 Impression
Revier: Biograd 
Zeit: 5. bis 7. Februar 2016
Veranstalter: www.yc-biograd.com
 
 
Wieder war es soweit, sehr früh im Jahr, von 5. bis 7. Februar. Bei der Anreise nach Biograd am 4.2. (Umleitung wegen zu starker Bora) waren wir noch zu 6.: Skipperin Brigitte, Barbara W., Eva, Veronika, Silvia G. und Brigittes Mann Hans für eine Elan 344 Impression (aber eigentlich nur 32,8 Fuß lang).

15. Generalversammlung

Gruppenbid der anwesenden BWWC-Mitgleider nach der Generalversammlung(29.1.2016)
15. Ordentlichen Generalversammlung
am 23. Jänner 2016 um 14 Uhr
Ort: Cafe ZARTL, Rasumofskygasse 7, 1030 Wien
 
BWWC segelt schon seit 15 Jahren und ist aktiver denn je
Seit 15 Jahren setzt sich BWWC - Blue Water Women’s Challenge dafür ein, Frauen ans Steuerrad zu bekommen. Bei der Generalversammlung am 23. Jänner 2016 im traditionellen Café Zartl in Wien wurde Bilanz gezogen: 
 

Reisebericht CUBA

Cuba 2016, Strandleben(28.12.2015)
Wir, mein Mann Wolfgang und ich hatten geplant, Cuba, seine Cayos und Riffe noch vor der bald stattfindenden Öffnung Cubas zum Westen in seiner Mischung aus Castro, Kult und Erinnerung an Hemingway zu erleben.
 

Seiten

Subscribe to Blue Water Womens Challenge RSS